Château de Villandry

Erster km BetterBuxus® in den Gärten von Château de Villandry gepflanzt

Château de Villandry ist ein Schloss aus dem 16. Jahrhundert an der Loire (Frankreich), das für seine wunderschönen Renaissance-Gärten berühmt ist. Diese Gärten wurden von Joachim Carvallo, dem Urgroßvater des heutigen Eigentümers, geschaffen und basiert auf alten Entwürfen. Besonders der dekorative Gemüsegarten erfreut sich großer Beliebtheit. Dank des Einsatzes und der Leidenschaft der Familie Carvallo können wir auch heute noch einen der schönsten Renaissance-Gärten Europas genießen.

Ende 2015 lud uns der jetzige Eigentümer, Herr Henri Carvallo, ein, die Gärten zu besuchen und uns zu den vielen Buchsbaumpflanzungen auf dem Grundstück zu beraten. Er hatte gehört, dass wir in Buxus in der Zucht waren. In Erwartung der Verfügbarkeit dieser neuen Hybriden wurden bereits eine Reihe von Abschnitten im Gemüsegarten durch den Buxus microphylla Faulkner ersetzt. Dieser Ersatz wurde von ihrem eigenen professionellen Gartenteam vorgenommen, mit einem schönen Resultat als Ergebnis.

Als Ergebnis dieser engen Zusammenarbeit wurden Ende Oktober 2019 die ersten Hybriden des neuen Markennamens Betterbuxus® in Villandry gepflanzt. Eines der neun quadratischen Kompartimente im Gemüsegarten, etwa 1 km lang, wurde mit dem Betterbuxus® ‚Heritage‘ eingefasst.

Im Jahr 2020 werden 2 weitere Betterbuxus®-Hybriden, ‚Renaissance‘ und ‚Babylon Beauty‘, eingeführt, was uns einen schönen Überblick über die 3 verfügbaren Sorten für niedrige Hecken gibt. Langfristig werden die hohen Buchsbaummassive auch durch das Betterbuxus® ‚Skylight‘ ersetzt.

Betterbuxus®-Hybriden sind resistente Sorten, die im Vertriebsprogramm von Herplant BVBA entwickelt wurden und sind resistent gegen Calonectria (Cylindrocladium).

Weitere Informationen auf www.betterbuxus.com und www.chateauvillandry.fr